• Mühlenwanderweg Hainfeld-Edesheim

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      84 m
    • Abstieg
      16 m
    • Schwierigkeit
    • Dauer
      1:31 h
    • Strecke in km
      5,4 km
    • Max. Höhe
      235 m
    • Minimale Höhe
      155 m

    Startpunkt der Tour
    Edesheim

    Zielpunkt der Tour
    Burrweiler Mühle

    Anfahrt
    A 65 Ausfahrt Edenkoben, Staatsstrasse nach Edesheim

    Parken
    An der Kirche Ortsmitte

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    DB Haltestelle Edesheim

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung


    Eine Genusswanderung entlang eines gurgelnden Bachlaufs durch das Rebenmeer, verbunden mit handwerklicher Geschichte und fantastischen Rundblicken. Der Startpunkt ist in der Dorfmitte, der Parkplatz an der Kirche. Der Weg führt zur Dorfmühle,, deren Mahlwerk heute noch durch Wasserkraft mittels einer Turbine angetrieben wird. (Die Mühle kann nur nach Anmeldung besichtigt werden). Empfehlenswert ist auch der kleine Mühlenladen mit reichhaltigen Angeboten. Im weiteren Verlauf führt der Weg zur ehemaligen 'Oberen Ölmühle', die um 1900 zur Emaillefabrik Wehr umgebaut wurde. Vorbei am Naturdenkmal Erlenbrunnen, einer schwefelhaltigen Quelle, kommt man an die Erlenmühle, eine alte Wappenschmiede, um 1500 zur Mahlmühle umgebaut. Heute befindet sich dort eine Weingut. Vorbei am Edesheimer Schwimmbad führt der Wanderweg direkt nach Hainfeld, dem Weinort in Barock. Auch Hainfeld hatte einst eine Wasserburg, genau wie Edesheim. Um 1910 wurden fast alle Mühlen im Modenbachtal stillgelegt. Dem Mühlenweg weiter folgend erreichen Sie die Mittelmühle mitten im Rebenmeer. Hier befindet sich heute ein privater, künstlerischer Skulpturenpark. Und immer halten Sie den Blick auf fruchtbare Hänge des Haardtrandgebirges, den Weinbergen und den Orten mit Burgen und Schlössern. In der Burrweiler MÜhle, eine ehemalige Getreidemühle, befindet sich ein Weingut und ein Restaurant,  im Sommer mit romantischen Sitzplätzen am Teich. Hier endet der Mühlenwanderweg. Fahren Sie von der Dorfmitte Burrweiler mit dem Bus zurück oder genießen Sie beim zurücklaufen, den Ausblick hinein in die  Rheinebene.

    Wegbeschreibung

    Edesheim - Hainfeld - Burrweiler Mühle

     

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Tourismusbüro Verein SÜW Edenkoben

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil