Deutsches Weintor

Das Deutsche Weintor in der südpfälzischen Weinbaugemeinde Schweigen-Rechtenbach (Rheinland-Pfalz) markiert seit 1936 den südlichen Beginn der Deutschen Weinstraße. Gegenstück am 85 Kilometer entfernten nördlichen Ende der Weinstraße ist seit 1995 das Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim.

Unter Bezugnahme auf das pfälzische Wahrzeichen nennt sich auch die Gebietswinzergenossenschaft der Pfalz mit Sitz im etwa 20 Kilometer entfernten Ilbesheim bei Landau Deutsches Weintor.

Adresse

Touristinformation Deutsches Weintor

Weinstrasse

76889 Schweigen-Rechtenbach

Anfahrt mit ÖPNV
Ausstattung
  • Ausflug
  • Pfälzer Mandelwochen
  • Historische Bauten