• Lambrecht Tour 5

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      1565 m
    • Abstieg
      1565 m
    • Schwierigkeit
      schwer
    • Dauer
      5:00 h
    • Strecke in km
      70,8 km
    • Max. Höhe
      559 m
    • Minimale Höhe
      161 m

    Startpunkt der Tour
    Bahnhof Lambrecht (Pfalz)

    Zielpunkt der Tour
    Bahnhof Lambrecht (Pfalz)

    Anfahrt
    Über die B39 nach Lambrecht

    Parken
    am Bahnhof Lambrecht

    Literatur

    Mountainbikepark Pfälzerwald Topographische Karte 1:50000 Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz ISBN-13: 978-3896373854

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug nach Lambrecht

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    "Big is beautiful" – die Tour 5 ist unsere Marathonrunde. Über 72 km, über 1800 hm, im Bereich Johanniskreuz sehr steile Auffahrten, ruppige Downhills und wenig Zeit zum Durchatmen bringen Euch an Eure eigene Leistungsgrenze.


    Wegbeschreibung

    Teilstrecke:
    Lambrecht - Elmstein - Lambrecht

    Genussbiker werden diese Strecke lieben. Klare Luft zum Atmen, flott zu fahrende Forstwege in unberührter Natur, die sich mit zahlreichen Singletrail-Passagen abwechseln.

    Dazu mehrere gemütliche Einkehrmöglichkeiten im Bereich Elmstein-Harzofen. Die Seele baumeln lassen? Auf dieser Runde eine Leichtigkeit.

    42,7 km 767 m 10,6 km 6,4 km 19 km 6,8 km

    Teilstrecke:
    Johanniskreuz - Elmstein - Johanniskreuz

    Für alle die es gerne etwas härter mögen. Diese Runde zählt zu den schwersten im Mountainbikepark Pfälzerwald. Der ständige Wechsel von Bergauf- und Bergab-Passagen lassen keinen Raum zum Nachdenken.

    Ständig fordert die Strecke höchste Aufmerksamkeit und Leistungsbereitschaft. Umso schöner, wenn man seinen eigenen inneren Schweinehund besiegt hat!

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Stephan Marx

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil