• Familienradtour Trifelsland

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      189 m
    • Abstieg
      189 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      1:30 h
    • Strecke in km
      20,4 km
    • Max. Höhe
      300 m
    • Minimale Höhe
      166 m

    Startpunkt der Tour
    Silz, Silzer See

    Zielpunkt der Tour
    Silz, Silzer See

    Anfahrt

    Über Klingenmünster nach Silz

    Parken

    am Silzer See

    Weitere Infos/Links

    Büro für Tourismus Annweiler am Trifels in der Urlaubsregion Trifelsland

    Meßplatz 1

    76855 Annweiler am Trifels

    Telefon 06346 2200

    www.trifelsland.de

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Bus-Linie 531 von Landau oder Annweiler aus

    Kurzbeschreibung

     Eine spannende Tour führt die ganze Familie über Weinberge, Wald und Wiesen durch die abwechslungsreiche Landschaft der Pfalz.


    Der Radweg beginnt am Silzer See und folgt zunächst dem Klingbachweg.  Er verläuft entlang des Klingbachs und führt Sie durch Münchweiler bis nach Klingenmünster. Wer möchte kann von hier aus die Burg Landeck besuchen und einkehren. In Klingenmünster gelangen Sie für ein kurzes Stück auf den Radweg Deutsche Weinstraße und biegen rechts in die Lettgasse ab. Dieser folgen Sie bis Sie den Ort verlassen haben und biegen dann an der ersten Abzweigung links ab. Nun geht es durch die Weinberge gerade aus bis Sie an der zweiten Kreuzung erneut links abbiegen und zurück auf den Radweg Deutsche Weinstraße stoßen. Nach weiteren 500m überqueren Sie die B48 und folgen der Beschilderung der Burgentour nach Waldhambach und Waldrohrbach bis nach Völkersweiler. Sie verlassen die Burgentour und radeln entlang der Straße nach Gossersweiler- Stein bis Sie wieder an den Silzer See gelangen. Wer danach Lust auf ein tierisches Abendteuer hat, kann den Wild und Wanderpark in Silz besuchen.


    Wegbeschreibung

    Der ausgeschilderte Radweg beginnt am Silzer See und folgt zunächst dem Klingbachweg.  Er verläuft entlang des Klingbachs und führt Sie durch Münchweiler bis nach Klingenmünster. Wer möchte kann von hier aus die Burg Landeck besuchen und sich für die Weiterfahrt stärken. In Klingenmünster gelangen Sie für ein kurzes Stück auf den Radweg Deutsche Weinstraße und biegen rechts in die Lettgasse ab. Dieser folgen Sie bis Sie den Ort verlassen haben und biegen dann an der ersten Abzweigung links ab. Nun geht es durch die Weinberge gerade aus bis Sie an der zweiten Kreuzung erneut links abbiegen und zurück auf den Radweg Deutsche Weinstraße stoßen. Nach weiteren 500m überqueren Sie die B48 und folgen der Beschilderung der Burgentour nach Waldhambach, Waldrohrbach bis nach Völkersweiler. Sie verlassen die Burgentour und radeln entlang der Straße nach Gossersweiler- Stein immer geradeaus, bis Sie wieder an den Silzer See gelangen. Wer danach noch Lust auf ein tierisches Abendteuer hat, kann den Wild und Wanderpark in Silz besuchen.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.

    : Bilderarchiv Südliche Weinstraße e.V.

    Höhenprofil