Heuchelheim-Klingen Weinrundwanderweg

Blick auf Heuchelheim-Klingen ()
Die Grillhütte über Heuchelheim... ()
... bietet ein Plätzchen zum Feiern ... ()
... und eine tolle Aussicht. ()
Blick auf Heuchelheim-Klingen ()
Die protestantische Kirche in Klingen ... ()
... stammt aus dem Mittelalter... ()
Die Grillhütte Klingen ()
Übersichtskarte Weinrundwanderwege (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)

Die beiden kleinen Themenrundwege rund um die Ortsteile Heuchelheim und Klingen bilden den Weinrundwanderweg. Entlang der Tour kommt man an 40 verschiedenen Rebsorten und 6 Thementafeln rund um Böden und Terroir, Flora und Fauna, Weinbergs- und Kellerarbeiten vorbei.

Los geht es bei den "Heuchelheimer Füchsen" - die Einwohner des Weinortes. Auf dem Weg durch die Weinberge überquert man den Kaiserbach, an dessen Bachlauf Untermühle (heute Gaststätte und Gästehaus) und Obermühle liegen. An der Grillhütte Heuchelheim direkt in der Weinlage Herrenberg gelegen, bietet sich bei herrlicher Aussicht über die Rebenlandschaft und den Weinort, die Möglichkeit für ein Picknick. Nach der Stärkung geht es weiter zum zweiten Teil der Tour vorbei an der evangelischen Kirche im Ortsteil Klingen - Heimat der Klingener Atzeln (Elstern) - wieder hinaus in die Weinberge. An der Grillhütte Klingen bietet sich eine weitere Möglichkeit zur Rast. Mit neuem Wein-Wissen geht es wieder zurück in den Ort.

 

Eigenschaften des Wegverlaufs

Heuchelheim-Klingen Weinrundwanderweg

Start
Kirche Heuchelheim
Ende
Kirche Heuchelheim
3:30 h
13,6 km
118 m
118 m
Beste Jahreszeiten
Ausrüstung
Sicherheitshinweise
Wegbeschreibung
Anfahrt
Tipps
zusätzliche Informationen
Lektüre
Details