Von Burgen, Kaisern und Mönchen ...

Klassenfahrt ins Trifelsland

Warum in die Ferne schweifen ...?

Die Burg Trifels liegt quasi vor der Haustür, ein Ausflugsziel, dass sich gut mit den Themen Mittelalter, Burgen und Staufer verknüpfen lässt. 

Gut erreichbar und spannend aufbereitet. 

Wie könnte so ein Ausflug für Schulklassen aussehen?

Ankunft am Bahnhof in Annweiler am Trifels
(aus Richtung Landau um 8.58 Uhr oder alternativ bei Wanderung zum Trifels auch um 9.58 Uhr, 
aus Richtung Pirmasens um 8.57 Uhr oder alternativ bei Wanderung zum Trifels auch um 9.57 Uhr)

Programm: 

09.10 UhrFahrt mit dem Trifelsbus vom Bahnhof in Annweiler am Trifels zur Burg Trifels (Linie 527)
 Achtung Rufbus! Bus muss mindestens 24 Stunden vorher beim QNV unter Telefon 06346 95953-0 (vormittags) angemeldet werden.   
  
09.25 UhrAbholung durch den Burgführer an der Bushaltestelle am Parkplatz Schlossäcker, kurzer Fußweg hinauf zur Burg Trifels (15-20 Minuten)
  
10.00 UhrSchulklassenführung "Von Kaisern, Mönchen und Steinmetzen - die Reichsburg Trifels im Mittelalter" mit Workshop oder kostümierter Führung mit dem Burgvogt Philipp von Falkenstein
  
12.30 UhrWanderung auf dem Trifels ErlebnisWeg hinunter nach Annweiler am Trifels, unterwegs Möglichkeit zur Pause am Kiosk am Parkplatz Schlossäcker oder zum Picknick (Station Rittertum)
  
13.30 UhrAufenthalt in Annweiler am Trifels 
(Markwardanlage, Stadtrundgang, Museum unterm Trifels, Eis essen)

 

Alternativprogramm

09.00 Uhr / 10.00 Uhr Wanderung auf dem TrifelsErlebnis-Weg zur Burg Trifels - Möglichkeit zur Nutzung einer App, die medial über die Themen Alltagsleben im Mittelalter, Burgenbau, Rittertum und weitere informiert (SÜW Erlebnis App) - 

10.30 Uhr / 11.30 Uhr Führung durch die Burganlage für Schulklasse oder individuelle Besichtigung der Burg Trifels - bei individueller Besichtigung Möglichkeit zur Nutzung einer App (Actionbound) - 

12.00 Uhr / 13.00 Uhr Wanderung zurück oder alternativ Rückfahrt mit dem Bus ab Parkplatz Schloßäcker um 14.27 Uhr / 15.27 Uhr, Ankunft am Bahnhof um 14.40 Uhr / 15.40 Uhr (Achtung Rufbus! Bus muss mindestens 24 Stunden vorher beim QNV unter Telefon 06346 95953-0 (vormittags) angemeldet werden)

Weitere Programmtipps

  • Wanderung Buntsandsteinpfad oder Annweilerer Burgenweg ab Parkplatz Schlossäcker
     
  • Besuch Museum unterm Trifels in der Altstadt von Annweiler (Mi, Do, Fr ab 13 Uhr, mit angemeldeter Führung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich)
    Museum unterm Trifels
     
  • Rundgang durch die Markwardanlage (Spielplatz, Kneippanlage, Minigolf Mi ab 14 Uhr)
     
  • Wandern mit den Lamas 
    pfalz-lamas.de
     
  • Wanderung mit dem Bruder Ortlieb zur Burg Trifels 
    Angebot für Schulklasse GDKE
     
  • Stadtrundgang durch die Altstadt von Annweiler am Trifels (auch geführt möglich)
    Führungen
     
  • Stadtrallye durch die Innenstadt 
     
  • Ausflug zum Wild- und Wanderpark in Silz
    Wildpark Silz

Rückfahrt mit dem Zug ab Bahnhof in Annweiler am Trifels
(Richtung Landau um 13.59 Uhr / 14.59 Uhr / 15.59 Uhr oder Richtung Pirmasens 14.00 Uhr / 15.00 Uhr / 16.00 Uhr)

VRN-Fahrplanauskunft

Kosten für die Klassenfahrt ins Trifelsland

Bahnticket nach Annweiler am Trifels (Fahrt mit dem Bus zum Trifels ist im Fahrpreis enthalten)

Eintritt Burg Trifels für Schülergruppen 2,00 Euro pro Schüler

Kosten Schulkassenführung Burg Trifels 50,00 Euro zzgl. Eintritt, mit Workshop 70,00 Euro zzgl. Eintritt

Eintritt Museum unterm Trifels für Schülergruppen 1,50 Euro pro Schüler

Kosten Museumsführung 15,00 Euro zzgl. Eintritt

 

Informationen zu Führungen und Workshop-Angeboten für Schulklassen auf Burg Trifels und rund um die Burg Trifels
Kulturpädagogik Pfalz, Thomas Hofmann
Telefon 0261 - 66754826 (Di-Fr)
E-Mail: kulturpaedagogik-pfalz@gdke.rlp.de
Website

Zum Lernort Trifels gibt es eine neue fächerübergreifende Handreichung mit Unterrichtsmaterialien und Erläuterungen zur unterrichtlichen Einbindung der Reichsburg Trifels. Zeitlich werden Mittelalter, Nationalsozialismus und Bundesrepublik abgedeckt, fachlich Geschichte, Erdkunde und Sozialkunde. Es gibt passende Materialien für Sek I oder Sek II.
Kontakt zum Handreichungs-Team aus Fachberatung Geschichte bei der Schulaufsicht und Generaldirektion Kulturelles Erbe
Email: kontakt@trifels-handreichung.de.
Die Handreichung ist als pdf - Dokument hier zu finden: Handreichung zum Lernort Trifels
Verschiedene Materialien zum Lernort Trifels findet man hier: Lernmaterialien Trifels

 

Informationen zum TrifelsErlebnisWeg und rund um das Trifelsland
Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels
Meßplatz 1
Telefon: 06346 2200
Email: info@trifelsland.de

Das könnte Sie auch interessieren

SÜW Erlebnis App

TrifelsErlebnisWeg, Stadtrundgang durch Annweiler, Keschde-Erlebnisweg
WEITER

Keschde-Erlebnisweg

Die Tourenbeschreibung zum Keschde-Erlebnisweg!
WEITER

TrifelsErlebnisWeg

Wegbeschreibung mit Übersichtskarte des interaktiven Wanderweges hinauf zur…
WEITER

Wandern mit der Familie

Diese Wanderwege sind für Groß und Klein geeignet.
WEITER

Kinder & Familie

In unserer vielfältigen Region gibt es für Groß und Klein einiges zu…
WEITER