St. Wendelinus-Kapelle

Essingen

St. Wendelinus Kapelle
St. Wendelinus Kapelle

Die St. Wendelinuskapelle in Essingen ist ein europäisches Kulturdenkmal. Ihre Baugeschichte geht zurück bis in das Jahr 1280, wo die Kapelle bereits erstmals urkundlich erwähnt wird. Der Chorraum der Kapelle zeigt eines der wenigen Beispiele mitteralterlicher Fresken unserer Heimat, die heute noch fast vollständig erhalten sind.

 

Die spätgotischen Wandmalereien ein Kleinod unserer südpfälzischen Heimat - zeigen unter anderem folgende Darstellungen: Anbetung der Könige, Traum Josephs, Marienlegende "Verkündigung", Heimsuchung "Die Flucht nach Ägypten", Darstellung im Tempel, Marientod.

 

Die St. Wendelinuskapelle kann man nach telefonischer Absprache mit dem Vorsitzenden des Wendelinusvereins Herrn Wilfried Schweikart,

Telefon: 0 63 47 / 91 92 21 besichtigen.

Details

@ Kontakt

Büro für Tourismus Offenbach
Konrad-Lerch-Ring 6
76877 Offenbach a.d.Queich

Web: http://www.offenbach-queich.de
E-Mail: rathaus@offenbach-queich.de
Tel.: (0049)6348 986180
Fax: (0049)6348 986141