Weinwanderung: Kallstadt - Saumagenweg

Die Wanderung führt Sie ohne nennenswerte Steigungen in die von Kallstadt westlich gelegene Weinlage Saumagen. Sie haben einen wunderbaren Blick in die Rheinebene bis zum Odenwald. Als Wegelogo dient ein stilisierter Saumagen, der auf dunkelblauen Stahlpfosten entlang des Weges immer gut zu erkennen ist.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,7 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
58 m
Abstieg
58 m
Start
Touristinformation, i-Punkt Kallstadt, Weinstraße 111
Ziel
Touristinformation, i-Punkt Kallstadt, Weinstraße 111

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Vom Platz der 100 Weine aus gehen Sie rechts an der Turnhalle vorbei und folgen dem Saumagenlogo auf den dunkelblauen Stahlstelen zuerst in Richtung Norden auf Herxheim am Berg zu. Der Weg macht auf halber Höhe des Hanges einen Bogen und führt dann südwärts bis zur Straße zwischen Kallstadt und Leistadt zurück. Sie queren die Straße (Achtung: keine Querungshilfe), wenden sich nach rechts und folgen dem zuerst unbefestigten Weg parallel zur Straße hangaufwärts. Den ersten befestigten Wirtschaftsweg gehen Sie dann links in die Weinberge. An der ersten Abzweigung halten Sie sich links und nach ca. 400 Metern wieder links.
Am Kallstadter See geht es ein weiteres Mal nach links und nach 100 Metern rechts. Sie erreichen den Ortsrand Kallstadts und schwenken links in die Backhausgasse. Sie gehen bis Sie zur Ampelanlage in der Leistadter Straße. Hier halten Sie sich rechts in Richtung St. Salvator Kirche. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich der Ausgangspunkt, der Platz der 100 Weine.

der Kallstadter Saumagen als Umzugswagenmotiv (Jörg Dörr)
Weinlage Saumagen westlich von Kallstadt (Jörg Dörr)
die Kallstadter St. Salvatorkirche vor der Weinlage Saumagen und dem Bismarckturm im nahen Pfälzerwald (Helmut Anthon)
Weinprinzessinnen im Saumagen (Hartmut Frien)
Bank am See, Saumagenwanderweg ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topgrafische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen