Klosterstübl

Publikumspreis - Gewinner 2016 und 2015

Seit nunmehr vier Generationen befindet sich das Klosterstüb´l in Eußerthal in Familienbesitz. Tradition und Moderne stilgerecht zu vereinen ist das Motto des Hauses, egal ob es sich um Küche, Getränke oder Ambiente handelt.

Bei der Zubereitung der Speisen wird großen Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten aus der Region und naturnahe Erzeugung gelegt. Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker wie Glutamat suchen Sie  vergeblich. Gesetzt wird auf Frische und schonende Zubereitung. Kombiniert mit alten Hausrezepten, z.B. für Spätzle oder Semmelknödel, wird der Gaumen des Gastes verwöhnt.

Die Weine stammen alle von persönlich bekannten Winzern aus der Umgebung.

 

Öffnungszeiten:

Mittwochs bis Samstags ab 17 Uhr

Sonn- und Feiertags ab 12 Uhr

durchgehend warme Küche

ab 16.09.2016 GEÖFFNET

 

 

Apfelmenü:

Räucherforellentöpfchen, Räucherforellenfilet auf Apfelbett mit Meerrettich Espuma

vegetarisch:

Couscoussalat mit Apfel-rote Zwiebel-Curry & gratiniertem Ziegenkäse

Weinempfehlung:

2015  Riesling feinherb, Weingut August Ziegler, Maikammer

2015  Riesling trocken, Weingut August Ziegler, Maikammer

***

Hähnchenbrustfilet mit Zwiebelfrischkäsefüllung auf Apfel-Riesling-Sauce, Rote Beete Nocken und Kürbisspalten

vegetarisch:

Gebratene Kräuterseitlinge mit Apfel-Riesling Sauce, rote Bete Nocken, Kürbisspalten

Weinempfehlung:

2015 Cabernet franc, Weingut viermorgen Becht/Peter, Niederhorbach

2015 Blanc de Noir, Weingut Nicole Graeber, Edenkoben 

***

3 kleine Feinigkeiten, Ofenschlupfer, Apfeltraum, Apfelsorbet

Weinempfehlung: 

Pfälzer Apfelbrand, Volker Spiegel, Venningen

 

 

Kontakt:

Haingeraidestraße 45
76857 Eußerthal

Telefon: +49 6345 - 93072
E-Mail: reservierung@eusserthalerklosterstuebl.de
Internet: www.eusserthalerklosterstuebl.de

Apfel 2016

GEHEIMTIPP DER REGION 2016

Neupotz - Zur Krone
6
Apfel 2016

GEWINNER JURYPREIS 2016

Neupotz - Zum Lamm
1