Informationsveranstaltung zum Förderprogramm

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung wurde am 9. Februar 2017 das neue Förderprogramm für den barrierefreien Tourismus in der Modellregion Südliche Weinstraße vorgestellt. 

Die Barrierefreiheit ist kein Nischenthema mehr, sie ist heute ein Qualitäts- und Komfortmerkmal und eine Entscheidungsgrundlage für den Gast. Vor diesem Hintergrund hat der Südliche Weinstrasse e. V. nun eine Informationsveranstaltung für die Hotellerie und Gastronomie angeboten. Nathalie Hartenstein, von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, stellte die Chancen für Betriebe durch die Profilierung auf barrierefreie Angebote sowie die bundesweite Zertifizierung „Reisen für alle“ vor. Sibylle Schwalie, von der Investitions- und Strukturbank Rheinland Pfalz, erläuterte das Förderprogramm „Barrierefreiheit im Tourismus“. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz war mit einem Stand präsent, um über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zu informieren, der die Fördermittel zur Verfügung stellt.

Rund 50 Verantwortliche aus Hotellerie, Gastronomie, Finanzbranche und Tourismus waren gekommen um sich zu informieren. Der Südliche Weinstrasse e. V. und das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium ziehen eine sehr positive Bilanz, viele Betriebe haben konkrete Investitionspläne geäußert. Uta Holz, Geschäftsführerin des Südliche Weinstrasse e. V. sagte nach der Veranstaltung: „Uns war es wichtig die Betriebe zu informieren und aufzuklären. Es ist ein Glücksfall für unsere Region, dass es uns gelungen ist, beim Wettbewerb vor zwei Jahren als Modellregion ausgezeichnet zu werden und so unseren Betrieben ein attraktives Förderprogramm anbieten zu können.“

An der Südlichen Weinstraße ist Christian Bohr als Projektleiter für barrierefreien Tourismus erster Ansprechpartner für Betriebe und Leistungsträger. Im Rahmen der Veranstaltung kündigte er an, in Zukunft regelmäßig Workshops für Hotellerie und Gastronomie anzubieten um über wichtige Themen aus dem Bereich des barrierefreien Tourismus zu informieren.

Förderprogramm Barrierefreiheit im Tourismus

Zur Schaffung von Barrierefreiheit in gewerblichen, touristischen Unternehmen.
0

Download Präsentationen