Achtsamkeit

ACHTSAM durch`s Leben – in der PFALZ

Bewusst wahrnehmen, Achtsamkeit üben, zu mehr Gelassenheit finden – Achtsamkeitstraining bedeutet, zu lernen, sich selbst und sein Verhalten differenzierter wahrzunehmen. Dingen Aufmerksamkeit zu schenken, um zur Ruhe und zur Entspannung zu gelangen. Offen zu werden für bewegende Augenblicke, positive Einflüsse im Hier und Jetzt.

Achtsam sein ist eine Ressource, um sich zu erholen, wieder zu sichund den eigenen Kräften zu finden. Achtsam sein ist die Basis, um den Anforderungen einer komplexen Arbeitswelt und den Herausforderungen des Älterwerdens angemessen zu begegnen. Die sonnenverwöhnte Pfalz mit ihren unverstellten Landschaften und dem Rhythmus der Natur bietet den idealen Raum für achtsame Rückbesinnung und Neuorientierung; eine Oase der Regeneration.

 

Gesundheit buchen

Erfahrene Therapeuten leiten Gäste in Einzel- und Gruppenkursen einfühlsam an und bringen sie dazu, scheinbar unabänderliche Dinge allein dadurch verändern, indem sie diese aus anderem Blickwinkel zu betrachten lernen. Wer sich und seine Umwelt, sein Tun, sein Verhalten achtsamer in den Blick nimmt, wer wahrnimmt was wir empfinden, stolpert zwangsläufig über Einsichten und Möglichkeiten, sein Verhalten zu verbessern. Menschen, die bewusst an sich arbeiten wollen, werden aus den Übungen, achtsamer werden, konkrete Anregungen für ein leichteres, angenehmeres und lebendigeres Verhalten ziehen können.

Unser Tourismusbüro in Bad Bergzabern bietet zum Thema Achtsamkeit Arrangements an.