32. Erlebnistag Deutsche Weinstraße

32. Erlebnistag Deutsche Weinstraße

Beim 32. Erlebnistag dreht sich alles um die „ wilde Pfalz"

Die Deutsche Weinstraße wird am 27. August 2017 zum Zentrum der Pfalz. Zum 32. Mal feiert die Region ihren großen Erlebnistag. Deutschlands älteste Weintouristik-Route ist von 10-18 Uhr auf einer Länge von etwa 80 Km weitgehend für den motorisierten Verkehr gesperrt, überall werden Wein, Sekt und regionale Spezialitäten angeboten. Die Strecke führt durch malerische Weindörfer und bezaubernde Weinbergslandschaften.

Das Motto für den 32. Erlebnistag Deutsche Weinstraße lautet »Wilde Pfalz«, weist aber nicht nur auf das UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald hin, sondern auch auch auf Wildfleisch und ungewöhnliche Freizeitangebote. Sogar ein Rekordversuch ist geplant: Gemeinsam mit Metzgern, die Wildfleisch verarbeiten, und möglichst vielen Weingütern, Wirten und Vereinen, die entlang der Strecke Essen und Trinken anbieten, soll versucht werden, die – rechnerisch – längste Wildbratwurst herzustellen und zu verzehren.

Eröffnet wird der Erlebnistag in diesem Jahr in Bad Dürkheim.

Hier geht es zum Flyer.